Schulhaus für Wil Nord

Das Initiativkomitee möchte mit dem Vorstoss ein Schulhaus im Quartier Städeli realisieren. Es ist der Meinung, dass die für eine Stadt wie Wil unwürdigen Provisorien beim Schulhaus Kirchplatz «mit Coiffeursalon, Keller und Wohnung» ein Ende haben müssen.

Merken
Drucken
Teilen

Das Initiativkomitee möchte mit dem Vorstoss ein Schulhaus im Quartier Städeli realisieren. Es ist der Meinung, dass die für eine Stadt wie Wil unwürdigen Provisorien beim Schulhaus Kirchplatz «mit Coiffeursalon, Keller und Wohnung» ein Ende haben müssen. Es setzt sich für einen sicheren Schulweg ein und ist der Meinung, dass die Kinder aus dem rasant wachsenden Norden der Stadt ein eigenes Schulhaus verdient haben. Dass mit einer Zentrumsschule soziale Durchmischung auf dem Buckel von Kindern durchgesetzt werde, wie das Initiativkomitee moniert, das lässt Stadträtin Marlis Angehrn nicht gelten. Sie frage sich, ob Kinder im allgemeinen gemeint seien oder eigene Kinder. (ph)