Schülerturnier des Handballclubs

FLAWIL. In der Botsberghalle findet am nächsten Wochenende zum 41. Mal das Flawiler Schülerhandballturnier statt. An zwei Tagen messen sich in verschiedenen Kategorien total 26 Mannschaften ab der ersten Klasse bis zur dritten Oberstufe und machen den jeweiligen Gruppensieger unter sich aus.

Merken
Drucken
Teilen

FLAWIL. In der Botsberghalle findet am nächsten Wochenende zum 41. Mal das Flawiler Schülerhandballturnier statt. An zwei Tagen messen sich in verschiedenen Kategorien total 26 Mannschaften ab der ersten Klasse bis zur dritten Oberstufe und machen den jeweiligen Gruppensieger unter sich aus. Erstmals dabei sind fünf Teams der ersten und zweiten Klasse.

Für die jüngeren Teilnehmer werden sowohl das Spielfeld als auch die Tore angepasst. Erst ab der fünften Klasse wird über das ganze Handballfeld gespielt. Für viele Teilnehmer bietet das Turnier die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit dem Handballsport zu machen. «Nach dem Turnier kommt das eine oder andere Kind zu uns in ein Probetraining», sagt der Präsident des organisierenden Handballclubs, Sascha Gees.

Das Turnier wird am Samstag um 9 Uhr eröffnet und dauert bis 17 Uhr. Am Sonntag starten die ersten Teams um 10 Uhr. Mit dem letzten Spiel um 16.30 Uhr geht das 41. Schülerhandballturnier zu Ende. Gleich anschliessend findet an beiden Turniertagen die Rangverkündigung der jeweiligen Kategorien statt. (pd)