Schüler rannten am Sporttag um die Wette

NIEDERWIL. Bei idealen Bedingungen haben sich rund 350 Kinder der Schulen in Niederwil, Oberbüren und Sonnental in verschiedenen leichtathletischen Disziplinen gemessen. Die Schulen führen den Sporttag alternierend in Niederwil und Oberbüren durch. Dieses Jahr fanden die Wettkämpfe in Niederwil statt.

Drucken
Teilen
Alle wollten am Sporttag in Niederwil die beste Laufzeit erreichen. (Bild: pd)

Alle wollten am Sporttag in Niederwil die beste Laufzeit erreichen. (Bild: pd)

NIEDERWIL. Bei idealen Bedingungen haben sich rund 350 Kinder der Schulen in Niederwil, Oberbüren und Sonnental in verschiedenen leichtathletischen Disziplinen gemessen. Die Schulen führen den Sporttag alternierend in Niederwil und Oberbüren durch. Dieses Jahr fanden die Wettkämpfe in Niederwil statt.

Auf dem Sportplatz massen sich die Kinder mit Ehrgeiz und Elan. Des sonnigen Wetters wegen haben zahlreiche Eltern ihre Kinder unterstützt und für Stimmung gesorgt. Nach dem Kampf um Medaillen stand der Spass im Mittelpunkt.

Am Nachmittag spielten die Kinder in gemischten Teams in folgenden Sportarten gegeneinander: Badminton, Fussball und Beachvolleyball. Dabei kam es zu Begegnungen zwischen Grossen und Kleinen, in denen nicht immer der Sieg im Vordergrund stand, sondern ebenso auch die Freude am gemeinsamen Spielen und Austoben. (pd)

Aktuelle Nachrichten