Schüler forschen und gestalten

bronschhofen. Rund 300 Kinder der Schule Bronschhofen waren von Montag bis Freitag in eine stufenübergreifende Sonderwoche eingebunden. In 21 Workshops bastelten, malten, spielten und forschten sie. Am Freitag wurden die Kinder, vom Kindergarten bis zur 6. Klasse, in gemischte Gruppen eingeteilt.

Merken
Drucken
Teilen

bronschhofen. Rund 300 Kinder der Schule Bronschhofen waren von Montag bis Freitag in eine stufenübergreifende Sonderwoche eingebunden. In 21 Workshops bastelten, malten, spielten und forschten sie. Am Freitag wurden die Kinder, vom Kindergarten bis zur 6. Klasse, in gemischte Gruppen eingeteilt. Sie absolvierten einen 21 Posten umfassenden Parcours, die sogenannte Spielolympiade. (alb.) region wil 47