Schottersteine auf Auto geworfen

Kirchberg. Unbekannte haben am Dienstagabend auf der Fürstenlandstrasse Schottersteine auf die Strasse geworfen. Dabei wurde die Frontscheibe eines Personenwagens getroffen. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Kirchberg. Unbekannte haben am Dienstagabend auf der Fürstenlandstrasse Schottersteine auf die Strasse geworfen. Dabei wurde die Frontscheibe eines Personenwagens getroffen. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Personenwagenlenkerin fuhr gegen 21.15 Uhr von Rickenbach herkommend in Richtung Kirchberg Zentrum. Auf der Neudorfstrasse, vis-à-vis des Hauses Nummer 48, warfen zwei unbekannte Jugendliche Schottersteine von einer vier Meter hohen Mauer auf die Strasse hinunter. Dabei traf einer der Steine die Frontscheibe des Autos.

Bei den Jugendlichen soll es sich um zwei dunkel gekleidete Personen handeln. Auffällig war bei einem der Täter sein gekrauster Kopf. Personen, welche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Mobilen Polizei Oberbüren, 071 955 75 75, in Verbindung zu setzen. (kapo.)

Aktuelle Nachrichten