Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

SCHNUPPERN: Den Frauenfussball fördern

Der Damenfussballclub Uzwil führt drei Trainingstage für Mädchen auf der Sportanlage Rüti durch.
Fussballtrainings für Mädchen auf der Sportanlage Rüti. (Bild: PD)

Fussballtrainings für Mädchen auf der Sportanlage Rüti. (Bild: PD)

Zum zweiten Mal führen der Ostschweizerische Fussballverband (OFV) und der Damenfussballclub (DFC) Uzwil unter dem Titel «Mädchenfussball für alle» am 26. April, 3. Mai und 10. Mai ein kostenloses und unverbindliches Fussballtraining für Mädchen durch. Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen sowie auch aktive Fussballerinnen aller Primarschulstufen sind zu diesen Trainings auf der Sportanlage Rüti in Henau willkommen.

Der OFV und der DFC Uzwil als grösster Damenfussballverein in der Region sind bestrebt, den Frauenfussball in der Ostschweiz weiter zu fördern und zu unterstützen. Die Trainerinnen und Helferinnen aus Teams des DFC Uzwil hoffen auf einen grossen Ansturm von Mädchen aus der Region, welche unter Gleichgesinnten es auch mal mit einer neuen oder anderen Sportart versuchen möchten.

Einen weiteren Event für Mädchen wird vor den Sommerferien angeboten. Am 2. Juli wird der Schweizerische Fussballverband (SFV) und der DFC Uzwil ein Mädchen Kids Festival auf der Rüti durchführen, welches zu einer Promotionstour für die im Sommer stattfindende Frauen-EM in Holland gehört. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.