Schlecht markierter Fussgängerstreifen

Fussgängerstreifen an der Marktstrasse in Niederuzwil Schon seit längerer Zeit befindet sich der Fussgängerstreifen an der Marktstrasse – bei der Post in Niederuzwil – in einem schlecht sichtbaren Zustand.

Drucken
Teilen

Fussgängerstreifen an der Marktstrasse in Niederuzwil

Schon seit längerer Zeit befindet sich der Fussgängerstreifen an der Marktstrasse – bei der Post in Niederuzwil – in einem schlecht sichtbaren Zustand. Für die Fussgänger wird das Überqueren gefährlich, weil der Streifen für Fahrzeuglenker schlecht oder kaum mehr sichtbar ist.

Wo ist denn das Bauamt der Gemeinde Uzwil? Sitzt dessen Leiter immer in seinem warmen Büro? Am Freitag, 19. März, habe ich Markus Schwizer, Chef des Bauamtes, telefonisch kontaktiert und ihn auf den schlechten Zustand des Fussgängerstreifens aufmerksam gemacht. Seine klägliche Ausrede war, bei kalter Witterung könne kein neuer Streifen aufgemalt werden.

Der Chef des Bauamtes nimmt die Anliegen der Bürger nicht ernst, oder die Sicherheit der Fussgänger ist für ihn nicht von Bedeutung, obwohl er von uns Bürgern gut bezahlt ist. Der fragliche Fussgängerstreifen wird stark frequentiert.

Albrecht Stucki Waldburgstrasse 9 9244 Niederuzwil

Aktuelle Nachrichten