Schädling aus Asien

Der Citrusbockkäfer (lat. Anoplophora chinensis), schwarz, gepunktet und mit auffällig langen Fühlern, befällt über 100 Laubbaumarten. Der weibliche CLB, wie er nach der englischen Bezeichnung «Citrus Longhorned Beetle» heisst, legt Eier an Wurzeln und Stamm, woraus Larven schlüpfen.

Merken
Drucken
Teilen

Der Citrusbockkäfer (lat. Anoplophora chinensis), schwarz, gepunktet und mit auffällig langen Fühlern, befällt über 100 Laubbaumarten. Der weibliche CLB, wie er nach der englischen Bezeichnung «Citrus Longhorned Beetle» heisst, legt Eier an Wurzeln und Stamm, woraus Larven schlüpfen. Diese fressen sich während ihrer zweijährigen Wachstumsphase durch das Holz und bringen den Baum zum Absterben. (tva)