Saubere Wiesen, Gärten und Strassen

oberbüren. «Wir legen Wert auf eine Gemeinde mit sauberen Wiesen, Gärten und Strassen», schreibt die Hundekontrollstelle Oberbüren. Den Hundehaltern, welche den Hundekot korrekt entsorgen und ihren Hund ordnungsgemäss halten, wird der Dank für ihre Sorgfaltspflicht ausgesprochen.

Drucken
Teilen

oberbüren. «Wir legen Wert auf eine Gemeinde mit sauberen Wiesen, Gärten und Strassen», schreibt die Hundekontrollstelle Oberbüren. Den Hundehaltern, welche den Hundekot korrekt entsorgen und ihren Hund ordnungsgemäss halten, wird der Dank für ihre Sorgfaltspflicht ausgesprochen. «Leider erhalten wir aber immer wieder Meldungen aus der Bevölkerung bezüglich Hundekot, welcher liegengelassen wird», heisst es in der Mitteilung weiter. «Hundekot auf der Strasse, in Wiesen und Gärten ist unhygienisch und unappetitlich.» Hundehalter werden deshalb gebeten, den Kot ihres Tieres nicht liegenzulassen, sondern die Robidog-Säcke zu benützen. Ebenso hätten Halter dafür zu sorgen, dass ihr Hund sein Geschäft nicht in privaten Gärten verrichtet. (hk.)