«Sau guät» auf Bühne am Gleis

WIL. Morgen Samstag bringt Alessandro Zuffellato um 20 Uhr sein Stück «Sau guät» auf die Bühne am Gleis. Zuffellato spielt frech, witzig, Mögliches und Unmögliches, entführt in Klang- und Phantasiewelten. Der artistische Alleskönner gewinnt sein Publikum wortwörtlich im Handumdrehen. (pd)

Drucken
Teilen

WIL. Morgen Samstag bringt Alessandro Zuffellato um 20 Uhr sein Stück «Sau guät» auf die Bühne am Gleis. Zuffellato spielt frech, witzig, Mögliches und Unmögliches, entführt in Klang- und Phantasiewelten. Der artistische Alleskönner gewinnt sein Publikum wortwörtlich im Handumdrehen. (pd)

Bar und Türöffnung ab 19 Uhr, Reservationen unter 071 912 22 66 oder info@buehne-am-gleis.ch.

Aktuelle Nachrichten