Sanierungsarbeiten beginnen

Drucken
Teilen

Flawil An der Bürgerversammlung vom 29. November 2016 haben die Flawiler Stimmberechtigten zur Sanierung der Laufbahn und Weitsprunganlage beim Oberstufenzentrum 240000 Franken in die Investitionsrechnung 2017 aufgenommen. Am nächsten Montag, 6. März, beginnen nun die Sanierungsarbeiten. Neben einem neuen Kunststoffbelag wird auch der Untergrund ersetzt und angepasst. Die Verantwortlichen rechnen mit einer Bauzeit bis Ende April. Läuft alles wie gewünscht, kann Mitte Mai «Dä schnellscht Flowiler» auf dem neuen Kunststoffbelag durchgeführt werden. Im Weiteren sollen die Bauarbeiten so ausgeführt werden, dass diese keine Auswirkungen auf das Toggenburger Verbandsschwingfest haben. Dieses findet am 22. und 23. April aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Schwingclubs Flawil statt. (rkf)