Russin tot aufgefunden

Bronschhofen Am Mittwoch ist es mitten in Bronschhofen zu einem Gewaltverbrechen gekommen. Davon geht die Kantonspolizei St. Gallen nach ersten Ermittlungen aus.

Drucken
Teilen

Bronschhofen Am Mittwoch ist es mitten in Bronschhofen zu einem Gewaltverbrechen gekommen. Davon geht die Kantonspolizei St. Gallen nach ersten Ermittlungen aus. Gefunden wurde die Leiche einer 34jährigen Russin, die sich mit ihrem russischen Mann und der gemeinsamen Tochter in der Schweiz aufgehalten hat. Laut Angaben von Nachbarn ereignete sich die Tat im Obergeschoss des «Haus Sternen» an der Hauptstrasse, wo seit geraumer Zeit Asylsuchende untergebracht sind. (red.) 56