Rundgang mit Geschichten

Drucken
Teilen

Oberuzwil Man denkt bereits an die Weihnachtszeit mit all den vielen Vorbereitungen. Damit während der Adventszeit für Erholung bei einem ruhigen Spaziergang gesorgt ist, gestaltet der Frauenverein auch dieses Jahr wieder den Adventsrundgang mit Geschichten. 24 Kistchen, dekoriert mit drei Bilderbüchern, warten auf die Besucher. Pünktlich zum ersten Advent, am 3. Dezember, wird die erste von drei Geschichten präsentiert, die beiden anderen verstecken sich noch hinter schwarzem Papier.

Vom 17. bis 28. Dezember können alle drei Geschichten bestaunt werden. Wie in den vergangenen beiden Jahren startet der Rundgang bei der Dorfkapelle, wird von dort zum Oberstufenzentrum geführt und weiter auf dem Spazierweg Richtung Zehntland. Endpunkt ist wiederum die Dorfkapelle. (pd)