Rüti: Keine Einsprachen

UZWIL. Gegen das Baugesuch für die Erweiterung der Sportanlage Rüti habe es keine Einsprachen gegeben, teilt die Uzwiler Gemeinderatskanzlei mit. Der nächste Schritt sei nun die Baubewilligung. Der Beginn der Bauarbeiten ist im Oktober oder November vorgesehen. (red.)

Merken
Drucken
Teilen

UZWIL. Gegen das Baugesuch für die Erweiterung der Sportanlage Rüti habe es keine Einsprachen gegeben, teilt die Uzwiler Gemeinderatskanzlei mit. Der nächste Schritt sei nun die Baubewilligung. Der Beginn der Bauarbeiten ist im Oktober oder November vorgesehen. (red.)