Rücktritt aus dem Schulrat

Drucken
Teilen

Oberuzwil Bettina Truniger wird auf Ende Juli als Mitglied des Oberuzwiler Schulrates zurücktreten. Mit Bedauern habe er an seiner letzten Sitzung vom Rücktritt Kenntnis genommen, schreibt der Gemeinderat. Bettina Truniger war Anfang 2011 in den Schulrat gewählt worden. Von 2011 bis 2014 war sie in dieser Funktion auch Delegierte des inzwischen aufgelösten Zweckverbandes Musikschule Oberuzwil-Jonschwil. Während ihrer Amtszeit habe sie sich engagiert für die Oberuzwiler Schulen eingesetzt; sie trete wegen beruflicher Mehrbelastung zurück, fügt der Gemeinderat an.

Für die Wahl einer Nachfolgerin für den weiteren Verlauf der Amtsdauer 2017 bis 2020 ist der Gemeinderat zuständig. Schulratspräsident Roland Waltert wird dem Gremium zu gegebener Zeit Vorschläge für die Ersatzwahl unterbreiten. (red)