Rücktritt aus dem Gemeinderat

Drucken
Teilen

Eschlikon Gemeinderat Adrian Stutz hat sich entschieden, nicht mehr zu den Erneuerungswahlen anzutreten. «Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. Diesen Spruch hat mir jemand vor elf Jahren zugesteckt. Er war in meiner damaligen Situation als frisch gewählten Gemeinderat sehr passend. Ich hatte es gewagt. Und alles, was folgte, konnte gemeistert werden. Es war nicht zu schwer. Gemeinsam wurden diverse Themen angepackt, diskutiert, entschieden und umgesetzt. Ich wuchs – oder allgemein – man wächst in so eine Aufgabe hinein», schreibt Adrian Stutz in seiner Medienmitteilung. «In rund zehn Monaten sind wieder Gemeinderatswahlen. Ich werde nicht mehr zur Wiederwahl antreten. Es ist Zeit, Platz zu machen für jemanden, der es auch ‘wagt’», so Stutz. (red)