Rickenbach ist 2013 gewachsen

RICKENBACH. Die Einwohnerzahl der Politischen Gemeinde Rickenbach betrug am 31. Dezember des vergangenen Jahres genau 2688 Personen. Somit ist die Gemeinde im Verlaufe des Jahres um 95 Personen gewachsen. Die Anzahl Ausländer ist um 49 Personen gestiegen.

Merken
Drucken
Teilen

RICKENBACH. Die Einwohnerzahl der Politischen Gemeinde Rickenbach betrug am 31. Dezember des vergangenen Jahres genau 2688 Personen. Somit ist die Gemeinde im Verlaufe des Jahres um 95 Personen gewachsen. Die Anzahl Ausländer ist um 49 Personen gestiegen. Dies spiegelt sich auch in der Verteilung der Konfession im Dorf. Die Anzahl Katholiken ist im Vorjahr, verglichen mit 2012, um 18 Personen gestiegen, jene der Protestanten nur um drei. Demgegenüber ist die Anzahl an Personen anderen Glaubens um 74 gestiegen. In Rickenbach lebten Ende des vergangenen Jahres knapp mehr Männer als Frauen. (sdu)