Reise ins Reich der Düfte

Am Donnerstag, 3. September, findet in der Stadtbibliothek Wil ein multisensueller Anlass mit dem Chemiker und Duftforscher Roman Kaiser statt.

Drucken
Teilen
Duftforscher Roman Kaiser stammt ursprünglich aus Kirchberg. (Bild: pd)

Duftforscher Roman Kaiser stammt ursprünglich aus Kirchberg. (Bild: pd)

WIL. Roman Kaiser stammt ursprünglich aus Kirchberg. Er ist als Riechstoffchemiker tätig. Schwerpunkte seiner Arbeiten sind das Konservieren von Naturdüften sowie die Suche nach neuen aus der Natur isolierten Riechstoffen. In Anerkennung seiner umfangreichen wissenschaftlichen Arbeiten wurde ihm im November 1995 die Ehrendoktorwürde der ETH Zürich verliehen. In letzter Zeit galt sein Interesse vermehrt der Rekonstitution von Düften von Pflanzenarten, die vom Aussterben bedroht sind.

Roman Kaiser ist am 3. September um 20 Uhr zu Gast in der Stadtbibliothek und entführt die Besucher ins Reich der Düfte. Eine Anmeldung ist erwünscht, die Platzzahl ist beschränkt. (pd)