Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Reise in die Romandie

Das dritte und vierte Saisonspiel muss der TTC Wil auswärts gegen Meyrin und Veyrier bestreiten.

Nach dem erfolgreichen Saisonstart mit zwei klaren Heimsiegen gegen Aufsteiger Wädenswil und Lugano tritt die erste Mannschaft des TTC Wil am Wochenende gegen zwei Teams aus der Romandie an.

Das erste Spiel am Samstag bestreiten die Wiler gegen Meyrin. Interessant wird sein, wie Wils Neuzuzug Andrew Rushton in dieser Partie zurecht kommt. Für Meyrin hat Rushton mehrere Jahre erfolgreich im Einsatz gestanden und muss nun gegen seine ehemaligen Teamkollegen antreten. Obwohl das Genfer Team erst einen Punkt auf dem Konto hat, dürfen die neue Nummer 1 aus Meyrin Michael O'Driscoll, David Meads und Rachel Moret, amtierende Schweizer Meisterin im Einzel und im Damendoppel mit Rahel Aschwanden (TTC Wil), nicht unterschätzt werden. Sie mussten gleich in der ersten Doppelrunde gegen zwei äusserst starke Teams, UGS-Chênois und Rio-Star Muttenz, antreten.

Veyrier wird am Sonntag Wils nächster Gegner sein. Auch Veyrier erbeutete in der ersten Doppelrunde nur einen einzigen Punkt im Unentschieden gegen Rio-Star Muttenz. Gegen UGS-Chênois war das Team von Veyrier chancenlos. Für Wils Teamchef Christian Hotz ist klar, dass Wil auch gegen Veyrier voll konzentriert und kämpferisch spielen muss, wollen die Wiler die erhofften Punkte nach Wil holen.

Nach vier Niederlagen in Folge liegt die zweite Mannschaft des TTC Wil in der NLB zusammen mit Young Stars Zürich auf dem letzten Tabellenrang. Am Samstag wird das Team von Pädi Fust nach Rapperswil-Jona reisen. Dank zwei erkämpften Unentschieden liegt das Team aus Rapperswil nur wenige Punkte vor Wil. Die zweite Mannschaft des TTC Wil braucht also unbedingt Punkte, um sich vom Tabellenende lösen zu können. (mf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.