Regierungsrat hält Festrede

RICKENBACH/WILEN. Für die gemeinsame 1.-August-Feier von Rickenbach und Wilen zeichnen die Schützen Wilen-Rickenbach verantwortlich. Auf dem Pausenplatz der Primarschule Rickenbach organisieren sie von 9.30 bis 11.30 Uhr einen Brunch à discrétion – für 20 Franken.

Drucken
Teilen
Kaspar Schläpfer Regierungsrat und Festredner (Bild: Reto Martin)

Kaspar Schläpfer Regierungsrat und Festredner (Bild: Reto Martin)

RICKENBACH/WILEN. Für die gemeinsame 1.-August-Feier von Rickenbach und Wilen zeichnen die Schützen Wilen-Rickenbach verantwortlich. Auf dem Pausenplatz der Primarschule Rickenbach organisieren sie von 9.30 bis 11.30 Uhr einen Brunch à discrétion – für 20 Franken. Für die musikalische Unterhaltung während des gemütlichen Anlasses sorgt der Rickenbacher Renato Allenspach. Und für die Festrede konnten die Schützen einen prominenten Redner gewinnen: Regierungsrat Kaspar Schläpfer hält eine Kurzansprache.

Die Wilener feiern den Nationalfeiertag gleich zweimal. Am Abend findet zusammen mit der Gemeinde Wil die nächste Feier statt. Diese ist auf der Weierwise in Wil. Die Festwirtschaft öffnet um 18.30 Uhr, der offizielle Beginn ist um 20.30 Uhr. (kuo/red.)