Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Regiebesuch im Wiler Kino

Wil Morgen Mittwoch um 19.30 Uhr bekommt das Cinewil nach dem Film «Unerhört jenisch» Besuch der beiden Regisseurinnen sowie der im Film vorkommenden Musiker «Bündner Spitzbueba». Es gibt Gelegenheit, Fragen zum Film und dessen Entstehung zu stellen. Im Anschluss spielen die drei Musiker ein Konzert im Cinewil. Im Film spielt Stephan Eicher mit dem Bild des Zigeuners und sucht mit seinem Bruder Erich nach seinen jenischen Wurzeln. Die Spur führt in die Bündner Berge. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.