Rechnung und Budget mit Defizit

Die Rechnung 2015 der Wasserversorgung Niederwil schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 173 196 Franken ab. Budgetiert worden war ein Defizit von 360 100 Franken.

Drucken
Teilen

Die Rechnung 2015 der Wasserversorgung Niederwil schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 173 196 Franken ab. Budgetiert worden war ein Defizit von 360 100 Franken. Grund für die Besserstellung sind geringeren Kosten für die Ringleitung Moosstrasse/Chelenacker sowie eine ausserordentliche Erschliessungsgebühr.

Im Budget 2016 erwartet der Verwaltungsrat wieder einen Aufwandüberschuss, diesmal in der Höhe von 147 600 Franken. (zi)