Raiffeisenbank zeichnet Gewinn

DEGERSHEIM/OBERUZWIL. 2021 Genossenschafterinnen und Genossenschafter folgten der Einladung, der im vergangenen Jahr fusionierten Raiffeisenbank Flawil-Degersheim-Mogelsberg-Oberuzwil.

Drucken

DEGERSHEIM/OBERUZWIL. 2021 Genossenschafterinnen und Genossenschafter folgten der Einladung, der im vergangenen Jahr fusionierten Raiffeisenbank Flawil-Degersheim-Mogelsberg-Oberuzwil. Die vorwiegend hohe Nachfrage nach Wohnbaufinanzierung hat zu einem Anstieg der Bilanzsumme um 45 Millionen Franken (plus 6 Prozent) auf 798 Millionen Franken geführt. 533 Neumitglieder konnte die Bank verzeichnen. Die Fusion sei auf allen Ebenen ein voller Erfolg, heisst es. (meg.) region flawil 40

Aktuelle Nachrichten