Raiffeisenbank plant Neubau

Die Räumlichkeiten der Raiffeisenbank Schwarzenbach entsprechen nicht mehr den heutigen Anforderungen. Im Hinblick auf die weitere Entwicklung der Bank hat sich der Verwaltungsrat entschlossen, einen Neubau zu realisieren.

Drucken
Teilen
An der Wilerstrasse 37 in Schwarzenbach soll bis zum Spätsommer 2012 dieses neue Bankgebäude entstehen. (Bild: Visualisierung: pd.)

An der Wilerstrasse 37 in Schwarzenbach soll bis zum Spätsommer 2012 dieses neue Bankgebäude entstehen. (Bild: Visualisierung: pd.)

schwarzenbach. Seit Bezug des heutigen Bankgebäudes vor 35 Jahren hat sich die Bilanzsumme der Raiffeisenbank Schwarzenbach von 13 auf 185 Mio. Franken entwickelt. Für die Bewältigung der anfallenden Arbeiten musste der Personalbestand in dieser Zeit von 1,5 auf heute 7,3 Vollzeitstellen ausgebaut werden. «In den heutigen Räumlichkeiten ist ein weiteres Wachstum der Bank nicht mehr möglich», heisst es in einer Pressemitteilung der Raiffeisenbank. Nach Abklärung der verschiedenen Möglichkeiten habe sich der Verwaltungsrat entschieden, schräg gegenüber, an der Wilerstrasse 37, einen Neubau zu planen.

Bauland erworben

Im Frühling 2010 konnte die Bank das benötigte Bauland erwerben. Im Rahmen eines Studienauftrages legten sechs eingeladene Architekturbüros ihre Projekte vor. Eine Jury, bestehend aus Verwaltungsrat, Bankleitung, Fachspezialisten und Behörden, entschied sich für das Projekt «Bankstell» des Architektenteams Regula Geisser + Jeannette Geissmann aus St. Gallen, zusammen mit Zülligarchitektur St. Gallen. «Das Siegerprojekt überzeugte durch die durchdachte und optimierte Einteilung, die elegante, ins Ortsbild passende Architektur, sowie durch die bauliche Flexibilität, welche der Bank Möglichkeiten für die Zukunft offen lässt und den Standort für die nächsten Jahrzehnte sichert», teilen die Bankverantwortlichen mit Freude mit.

Baubeginn im Sommer

Kürzlich wurde das Baugesuch bei der Gemeinde Jonschwil eingereicht. Der Baubeginn ist im nächsten Sommer geplant. Es wird mit einer Bauzeit von rund einem Jahr gerechnet. Im Spätsommer 2012 soll die neue Bank in Schwarzenbach bezogen werden können. An der Generalversammlung, die am 11. März in der Mehrzweckhalle Schwarzenbach stattfindet, wird der Verwaltungsrat detaillierter über das Vorhaben informieren. (pd.)

Aktuelle Nachrichten