Raiffeisen feierte 100-Jahr-Jubiläum

uzwil. Mit einem rauschenden Fest beging die Raiffeisenbank Oberbüren-Niederbüren-Uzwil ihr hundertjähriges Bestehen. Über 3000 Mitglieder unterhielten sich in und um die Uzehalle und genehmigten an der Generalversammlung sämtliche Anträge. Die Bank hatte auch allen Grund zum Feiern.

Drucken

uzwil. Mit einem rauschenden Fest beging die Raiffeisenbank Oberbüren-Niederbüren-Uzwil ihr hundertjähriges Bestehen. Über 3000 Mitglieder unterhielten sich in und um die Uzehalle und genehmigten an der Generalversammlung sämtliche Anträge. Die Bank hatte auch allen Grund zum Feiern. Vor hundert Jahren aus bescheidenen Anfängen entstanden, zählt sie heute über 6500 Mitglieder.

Nun konnte sie ihren Neubau in Niederuzwil beziehen, und auch das Geschäftsergebnis 2009 präsentiert sich über den Erwartungen. Die Jubiläumsfeier liess keine Wünsche offen. Einer der Höhepunkte war der Auftritt der Pepe-Lienhard-Band, die mit ihrem Big-Band-Sound begeisterte. (stu.) region uzwil 33