Querungshilfe und Trottoirüberfahrt

Folgende Fussgängerstreifen werden ersatzlos aufgehoben: • Hubstrasse (bei Haus Nr. 37) • St. Peterstrasse (bei Knoten Kanalstrasse) • Klausenstrasse (bei Knoten Poststrasse) • Waagplatz (zwischen Tonhallestrasse und Grabenstrasse)

Drucken

Folgende Fussgängerstreifen werden ersatzlos aufgehoben:

• Hubstrasse (bei Haus Nr. 37)

• St. Peterstrasse (bei Knoten Kanalstrasse)

• Klausenstrasse (bei Knoten Poststrasse)

• Waagplatz (zwischen Tonhallestrasse und Grabenstrasse)

• Maugwilerstrasse (Einmündung Bachweg)

Folgender Fussgängerstreifen wird durch eine Auftrittsfläche und eine Querungshilfe ersetzt:

• Freudenbergstrasse (Einmündung Oberwiesweg)

Folgende Fussgängerstreifen werden durch eine Trottoirüberfahrt ersetzt:

• Wilenstrasse (Bahnhof Süd, Einmündung Hubstrasse)

• Feldstrasse (Einmündung Hubstrasse)

• St. Peterstrasse (Einmündung Lerchenfeldstrasse Süd)

• St. Peterstrasse (Einmündung Lerchenfeldstrasse Nord)

Letztere zwei Fussgängerstreifen werden im Zuge der Neugestaltung der Lerchenfeldstrasse entfernt. (sk/uam)

Aktuelle Nachrichten