Quartierfest beim Alleeschulhaus

Drucken
Teilen

Wil Flohmarkt, gutes Essen, Stimmung und Unterhaltung – dies ist das ideale Rezept für das Schul- und Quartierfest im Westquartier. Am nächsten Freitag findet auf dem Pausenplatz des Alleeschulhauses das traditionelle Schul- und Quartierfest statt. Ab 17 Uhr können die Kinder ihre längst nicht mehr gebrauchte Barbie-Puppe oder andere Artikel verkaufen oder eben kaufen. Ein Training für zukünftige Feuerwehrleute, ein Spritzpumpenwettbewerb, kann einem Glacé-Gutscheine bescheren. Oder dann kann die Mohrenkopfschleuder den Nachwuchs mit Süssem versorgen. Und die Erwachsenen plaudern bei einem Glas mit den Nachbarn aus dem Quartier. (pd)