Qualifikation für CH-Meisterschaft

GESPANNFAHREN. Bereits laufen die Vorbereitungen zum diesjährigen sechsten Nationalen Fahrturnier Oberbüren auf Hochtouren. Das topfebene, praktisch wettersichere Gelände auf dem Fahrplatz in Oberbüren bietet für diesen Anlass optimale Voraussetzungen.

Drucken
Teilen

GESPANNFAHREN. Bereits laufen die Vorbereitungen zum diesjährigen sechsten Nationalen Fahrturnier Oberbüren auf Hochtouren. Das topfebene, praktisch wettersichere Gelände auf dem Fahrplatz in Oberbüren bietet für diesen Anlass optimale Voraussetzungen. Das Fahrturnier Oberbüren wird im Zwei-Jahres-Rhythmus durchgeführt und hat mittlerweile im Kalender der besten Schweizer Gespannfahrer einen festen Platz gefunden.

So werden am Wochenende vom 15. bis 17. Mai 2015 wiederum über hundert sportlich-attraktive Pferdegespanne erwartet. In verschiedenen Kategorien und Prüfungen kämpfen die Konkurrentinnen und Konkurrenten um die besten Ränge. Oberbüren ist für die Gespannfahrer auch Qualifikationsplatz für die Schweizer Meisterschaften. Im Rahmenprogramm am Sonntag wird die St. Gallische Reitermusik aufspielen. (gb)

Aline Höpli krönt erfolgreiche Saison

SKI ALPIN. Auf der Alp Selamatt in Alt St. Johann fanden die letzten beiden Rennen der OSSV-Raiffeisen-Animation und JO-Elektrolux-Cupwertungen statt. Bei der JO handelte es sich um die OSSV-Riesenslalom-Meisterschaft. Rund 200 Rennläufer nahmen daran teil und profitierten von besten Bedingungen. Aline Höpli aus Flawil gelang es dabei, bei den U14 beide Läufe zu gewinnen und für einen erfolgreichen Saisonabschluss zu sorgen. (pd)

Aktuelle Nachrichten