Prüfungserfolg für 21 Lernende

21 Schülerinnen und Schüler haben diesen Frühling die Aufnahmeprüfungen für Mittelschulen bestanden. 28 werden ab Sommer eine Mittelschule besuchen.

Drucken
Teilen
Diese 21 Lernenden der Flawiler Oberstufe haben die Aufnahmeprüfung für eine Mittelschule bestanden. (Bild: rkf)

Diese 21 Lernenden der Flawiler Oberstufe haben die Aufnahmeprüfung für eine Mittelschule bestanden. (Bild: rkf)

FLAWIL. Das Ergebnis der Kanti-Aufnahmeprüfungen dieses Frühlings darf als überaus positiv bezeichnet werden. 19 von 23 Schülerinnen und Schülern der 2. und 3. Flawiler Oberstufe haben die Prüfungen für die gymnasiale Ausbildung in Wil oder St. Gallen erfolgreich absolviert. 16 dieser Jugendlichen besuchen aktuell die 2. Sekundarschule. Zwei Schülerinnen der 3. Sekundarschule traten zur Prüfung der Berufsmittelschulen an. Hier war eine Schülerin erfolgreich. Ausserdem hat eine Schülerin der 3. Sekundarschule die Aufnahmeprüfung für das Gymnasium «Untere Waid» in Mörschwil bestanden. Die Empfehlungen der Lehrpersonen haben erneut gut mit den Prüfungsergebnissen übereingestimmt, teilt der Schulrat mit. Bereits im Herbst 2014 haben acht Lernende die Aufnahmeprüfungen für weiterführende Schulen bestanden. Insgesamt treten diesen Sommer also 28 Jugendliche in eine Mittelschule ein. Diese teilen sich so auf, dass 20 eine gymnasiale Ausbildung beginnen, vier in die Kantonsschule am Brühl eintreten und weitere vier die lehrbegleitende Berufsmatura anstreben. (rkf)

Aktuelle Nachrichten