Projektideen vorstellen

In Niederwil findet eine Informationsveranstaltung statt. Dabei wird über die Erweiterung beziehungsweise den Umbau von Saal und Turnhalle informiert.

Drucken
Teilen

NIEDERWIL. Eine Arbeitsgruppe aus Primarschulrat Niederwil und Gemeinderat hat sich, unter Beizug von zwei Fachleuten, intensiv mit den Vorbereitungen für eine Erweiterung beziehungsweise einen Umbau von Saal und Turn-halle samt Lift und Garderobenanlagen auseinandergesetzt. Architekturbüros wurden in einem zweistufigen Verfahren eingeladen, an einem Ideenwettbewerb teilzunehmen. Das Resultat liegt nun vor.

Die Arbeitsgruppe möchte die fünf in der Endausmarchung vertretenen Projektideen und besonders die für die Weiterbearbeitung bestimmte Projektidee der Bevölkerung vorstellen. Diese Information findet statt am Dienstag, 16. Februar, um 20.15 Uhr im Schulhaus-Saal Niederwil. Der Gemeinderat sieht vor, an der Bürgerversammlung vom 15. März ein Gutachten für den Projektierungskredit einzuholen. Dazu folgt ein Gutachten im Amtsbericht 2009.

Der Schulrat Niederwil als Bauherr sowie die Politische Gemeinde als Verantwortliche für die Räume mit Mehrzwecknutzung haben einen Terminplan gesetzt. Im Frühjahr 2011 soll Baubeginn sein, bis Ende 2011 sollten die Arbeiten abgeschlossen sein. (gk.)

Aktuelle Nachrichten