Projekt «Boskoop»

Das Quartier Neualtwil wurde in den 70er-Jahren gebaut. Es ist jedoch durch ein Stück Land in zwei Teile getrennt. Für dieses Herzstück besteht ein neuer Gestaltungsplan «Boskoop». Gegen diesen Gestaltungsplan sind 78 Einsprachen eingegangen.

Merken
Drucken
Teilen

Das Quartier Neualtwil wurde in den 70er-Jahren gebaut. Es ist jedoch durch ein Stück Land in zwei Teile getrennt. Für dieses Herzstück besteht ein neuer Gestaltungsplan «Boskoop». Gegen diesen Gestaltungsplan sind 78 Einsprachen eingegangen. Bemängelt wird unter anderem, dass die verdichtete Bauweise der bestehenden Siedlung nicht im gleichen Masse übernommen wurde. Die Häuser seien zu gleichmässig verteilt, die engen Gassen und grösseren Plätze seien verlorengegangen, heisst es. Zudem wird kritisiert, dass die neuen Gebäude mehr Geschosse hätten, als dies jetzt der Fall ist.

(mst.)