Post gibt Garantie für dreieinhalb Jahre

Merken
Drucken
Teilen

Hinterthurgau Die Post hat die Eckwerte des Postnetzes im Kanton Thurgau definiert. Dazu zählen 23 Poststellen, die bis Ende 2020 garantiert werden, sowie zehn Poststellen, die überprüft werden. In einem nächsten Schritt soll der Ausbau von rund 14 neuen Zugangsmöglichkeiten (Aufgabe-/Abholstellen, Post-Automaten) vorangetrieben und die Zukunft der nicht gesicherten Poststellen angegangen werden. Für die Versorgung des Einzugsgebiets der «Wiler Zeitung» bedeutet dies Folgendes: Die Post garantiert den Fortbestand der Poststellen in Affeltrangen, Eschlikon, Münchwilen, Rickenbach und Sirnach bis Ende des Jahres 2020. In Bettwiesen, Balterswil, Dussnang, Littenheid, Tobel und Wilen werden Filialen mit Partnern betrieben, während in Busswil, Bichelsee, Braunau, Fischingen die Zugangsmöglichkeit zu Postleistungen über den Hausservice gewährleistet wird. (ahi)