Podium der CVP-Frauen

DEGERSHEIM. Die Politik ist für einige Frauen ein Beruf, für andere eine Berufung. Wie Frauen agieren, wie sie ihre Kompetenzen einbringen und wie sie führen, darüber berichten Lucrezia Meier-Schatz, Nationalrätin St.

Merken
Drucken
Teilen

DEGERSHEIM. Die Politik ist für einige Frauen ein Beruf, für andere eine Berufung. Wie Frauen agieren, wie sie ihre Kompetenzen einbringen und wie sie führen, darüber berichten Lucrezia Meier-Schatz, Nationalrätin St. Peterzell, Susanne Hartmann Gillessen, Stadtpräsidentin Wil, Barbara Dürr, Präsidentin des kantonalen Bäuerinnenverbandes, Gams und Monika Scherrer, Gemeindepräsidentin Degersheim. Der Anlass findet am Samstag, 22. November, 9 Uhr bis 12.15 Uhr im Restaurant Wolfensberg, Degersheim statt.

Anmeldungen bis zum 20. November an info@cvp-frauen-sg.ch oder 079 735 90 64, Martha Storchenegger. (pd)