Plan «Morach II»: Referendum

ZÜBERWANGEN. Die Rutishauser AG will die abgebrannten Gewächshäuser gleichenorts wieder aufbauen. Um die Grundstücksfläche zu optimieren, wurde im südwestlichen Bereich eine Zonenanpassung vorgenommen. Diese lag bereits öffentlich auf, aktuell läuft das fakultative Referendum.

Drucken
Teilen

ZÜBERWANGEN. Die Rutishauser AG will die abgebrannten Gewächshäuser gleichenorts wieder aufbauen. Um die Grundstücksfläche zu optimieren, wurde im südwestlichen Bereich eine Zonenanpassung vorgenommen. Diese lag bereits öffentlich auf, aktuell läuft das fakultative Referendum.

Der gültige Überbauungsplan «Morach I» ist anzupassen. Diese Teilerlasse werden nun im Rahmen der öffentlichen Auflage aufgehoben und durch den überarbeiteten Überbauungsplan «Morach II» ersetzt. Darin festgehalten ist vor allem der Regelungsbedarf des Planerlasses gegenüber der Regelbauweise. Er beinhaltet die Festlegung der Gebäude- und Firsthöhe sowie den Abstand bei der Juch- und Thurbordstrasse. Der Zuzwiler Gemeinderat hat den Plan «Morach II» genehmigt bzw. den Erlass «Morach I» aufgehoben. Der neue Planerlass kann ab heute Montag während 30 Tagen im Gemeindehaus eingesehen werden. (gk)

Aktuelle Nachrichten