Pilze sammeln und kochen

FLAWIL. Der nächste Anlass des Naturschutzvereins Flawil findet am Samstag, 14. September, statt und führt in die Gegend um Magdenau/Wolfertswil. Unter kundiger Leitung von Walter Stettler werden die Teilnehmer an ausgewählten Orten Pilze suchen und anschliessend ein feines Pilzmenu zubereiten.

Drucken

FLAWIL. Der nächste Anlass des Naturschutzvereins Flawil findet am Samstag, 14. September, statt und führt in die Gegend um Magdenau/Wolfertswil. Unter kundiger Leitung von Walter Stettler werden die Teilnehmer an ausgewählten Orten Pilze suchen und anschliessend ein feines Pilzmenu zubereiten.

Treffpunkt (mit Privatautos) ist um 13 Uhr beim Marktplatz. Ab circa 17 Uhr erfolgt die Rückfahrt nach Flawil ins Oberstufenzentrum Feld, wo die Delikatessen gekocht werden. Die Teilnehmer brauchen einen Korb, ein Messer und der Witterung angepasste Kleidung. Die Kosten betragen 30 Franken. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldungen nimmt bis 7. September Monika Zimmermann entgegen, Telefon 079 546 51 24 (ab 18 Uhr) oder per Mail monika-zimmermann@gmx.ch. (pd)

Aktuelle Nachrichten