Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Pilze sammeln mit Naturschutzverein

FLAWIL. Der nächste Anlass des Naturschutzvereins Flawil findet am Samstag, 15. September, statt. Er führt die Mitglieder des Naturschutzvereins sowie Interessierte in die Gegend um Magdenau und Wolfertswil.

FLAWIL. Der nächste Anlass des Naturschutzvereins Flawil findet am Samstag, 15. September, statt. Er führt die Mitglieder des Naturschutzvereins sowie Interessierte in die Gegend um Magdenau und Wolfertswil. Unter kundiger Leitung von Walter Stettler werden die Teilnehmenden an ausgewählten Orten Pilze suchen und anschliessend im Oberstufenzentrum Feld damit verschiedene Gerichte zubereiten. Interessierte treffen sich mit Privatautos um 13 Uhr beim Marktplatz in Flawil. Ab etwa 17 Uhr werden sie wieder in Flawil zurück sein, um die gefundenen Delikatessen zu verarbeiten. Der Anlass endet um etwa 22 Uhr. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer brauchen einen Korb und ein Messer sowie der Witterung angepasste Kleidung. Die Teilnehmerzahl für diesen Anlass ist beschränkt, deshalb ist eine Anmeldung bis Freitag, 7. September, bei Monika Zimmermann erforderlich unter der Telefonnummer 079 546 51 24 (ab 18 Uhr) oder per E-Mail an moni ka-zimmermann@gmx.ch. Interessierte werden gebeten, bei der Anmeldung mitzuteilen, ob ein Auto vorhanden oder eine Mitfahrgelegenheit erwünscht ist. Der Anlass findet bei anhaltend trockener Witterung nicht statt. Eine mögliche Absage wird von den Organisatoren frühzeitig mitgeteilt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.