Photovoltaikanlage auf 800 m² Dachfläche

Die Länge des neuen Sicherheitsverbund-Betriebsgebäudes an der Bronschhoferstrasse in Wil beträgt 96 Meter, die Breite 25 Meter und die Höhe 10 Meter. Es handelt sich um eine Stahl-Beton-Glas-Konstruktion, die ohne Träger auskommt.

Drucken
Teilen

Die Länge des neuen Sicherheitsverbund-Betriebsgebäudes an der Bronschhoferstrasse in Wil beträgt 96 Meter, die Breite 25 Meter und die Höhe 10 Meter. Es handelt sich um eine Stahl-Beton-Glas-Konstruktion, die ohne Träger auskommt. Das Volumen des Baus beläuft sich auf 27 000 m³ und die Fläche auf 6000 m². Auf dem Dach wird auf 800 m² eine Photovoltaikanlage installiert, welche den Strom für den Betrieb im Gebäude liefert. Im Parterre sind 19 Einstellgassen für die Fahrzeuge untergebracht sowie eine Löschbox. Im mittleren Geschoss befinden sich die Geschäftsstelle des Sicherheitsverbunds sowie Lager. Im Obergeschoss werden Büros sowie Sitzungszimmer und Theorieräume eingerichtet. (ph)