Pflegeeinsatz «Kiesgrube Hori»

Drucken
Teilen

Jonschwil In der Kiesgrube Hori in Jonschwil werden in diesem Sommer von der Holcim neue Weiher und ein Bachlauf erstellt. Um die Neophyten einzuschränken, müssen diese in den nächsten Jahren entfernt werden. Der Natur- und Vogelschutzverein Uzwil und Umgebung hilft am 26. August mit. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Dezimierung des Einjährigen Berufkrauts und der Goldrute. Der Einsatz startet um 9 Uhr in der Kiesgrube und dauert bis am Mittag. (pd)