Pfingsten gemeinsam feiern

NIEDERUZWIL. Am Pfingstsonntag, 23. Mai, feiern die vier katholischen Pfarreien Bichwil, Oberuzwil, Henau und Uzwil gemeinsam das Seelsorgeeinheits-Fest. Der feierliche Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr in der Kirche Niederuzwil.

Merken
Drucken
Teilen

NIEDERUZWIL. Am Pfingstsonntag, 23. Mai, feiern die vier katholischen Pfarreien Bichwil, Oberuzwil, Henau und Uzwil gemeinsam das Seelsorgeeinheits-Fest. Der feierliche Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr in der Kirche Niederuzwil. Die Feier wird gestaltet von Pfarrer Georg Schmucki und Mitarbeiterinnen der vier Pfarreien. Alle drei Kirchenchöre und der Gospel-Projektchor singen neue, pfingstliche Lieder von Roman Bislin-Wild. Ebenfalls ist eine Kinderfeier integriert.

Zu Beginn sind die Kinder mit in der Kirche; anschliessend gehen sie ins Pfarreizentrum und stossen zum Schluss wieder zum Erwachsenen-Gottesdienst. Anschliessend sind alle Gottesdienst-Besucher zum Fest in den Uzwiler Gemeindesaal eingeladen. Nebst dem Mittagessen wird aber auch für Unterhaltung gesorgt. Für die Kinder sind verschiedene Aktivitäten vorgesehen, und für die Grossen spielt das Lucky-Strings Gitarrenensemble auf. Die Organisation des Festes liegt in den Händen der vier Pfarreiräte. (eb.)