Personenwagen geriet in Brand

Bazenheid. Eine 44-jährige Personenwagenlenkerin fuhr am Donnerstagnachmittag von Wil kommend in Richtung Wattwil. Im Rotwaldtunnel verlor ihr Wagen immer mehr an Leistung. Sie konnte das Fahrzeug ausserhalb des Tunnels in einer Notbucht anhalten.

Drucken
Teilen

Bazenheid. Eine 44-jährige Personenwagenlenkerin fuhr am Donnerstagnachmittag von Wil kommend in Richtung Wattwil. Im Rotwaldtunnel verlor ihr Wagen immer mehr an Leistung. Sie konnte das Fahrzeug ausserhalb des Tunnels in einer Notbucht anhalten. Dabei stellte sie fest, dass aus dem Motorraum Flammen schossen. Die aufgebotene Feuerwehr konnte den Fahrzeugbrand löschen. Die Polizei geht als Brandursache von einem technischen Defekt aus. Verletzt wurde niemand. (kapo.)

Aktuelle Nachrichten