Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Pauschale Verdächtigungen sind unserer Gesellschaft unwürdig

Antwort auf Leserbrief «Die Krux mit der Taqiyya» von Bruno Dudli, Ausgabe vom 17. März
Rätus Fischer, Flawil

Bruno Dudli argumentiert gegen die Einbürgerung des Wiler Imams Bekim Alimi aufgrund von Koranversen, die Muslimen erlauben, Andersgläubigen gegenüber ihre wahren Absichten zu verleugnen. Grosszügig schliesst er Täuschung, Hinterlist, Verschwörung, Betrug, Stehlen und Töten in die von Allah sanktionierten Verhalten ein. Kein Zweifel, der Koran enthält viele Verse, die eher an das alte Testament der Bibel erinnern als an Christi Gebot der Liebe. Rechtfertigt das, alle Gläubigen des Islams des Schlimmsten zu verdächtigen, ihre Freundlichkeit als Fassade zu fürchten, hinter der sich Hass und missionarischer Eifer verbergen? Pauschale Verdächtigung und Vorurteile sind unserer Gesellschaft unwürdig. Sollten wir nicht endlich gelernt haben, Individuen und ihren Lebenswandel anzuschauen, statt aus Furcht zu simplen Generalisierungen zu greifen? Ich spreche von aufgeklärtem, intelligentem und mutigem Handeln bei vielschichtigen Herausforderungen wie das Miteinander verschiedener Kulturen und Religionen. Können wir uns wirklich kein Bild machen von einem langjährig integrierten Miteinwohner wie Bekim Alimi? Sollten wir einem Imam keine Chance geben, der für Verständigung, gegenseitigen Respekt und Offenheit eintritt? Wollen wir das Feld denen überlassen, die im Dunkeln agieren und tatsächlich unsere Gesellschaft zu unterminieren suchen, aus welchem Lager sie auch kommen mögen?

Rätus Fischer, Flawil

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.