Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Patrouille Suisse über Uzwil

Es waren nur Trainingsflüge, welche die Patrouille Suisse gestern über Uzwil ausführte. Dennoch hatten sich auf den Anhöhen zahlreiche Schaulustige niedergelassen, um sich auf die Show vom Samstag einzustimmen.
Andrea Häusler
Ein wolkenloser Himmel und rot-weisse Flugzeuge. Gestern trainierte die Patrouille Suisse über Uzwil. (Bild: Andrea Häusler)

Ein wolkenloser Himmel und rot-weisse Flugzeuge. Gestern trainierte die Patrouille Suisse über Uzwil. (Bild: Andrea Häusler)

Die Zelte stehen, die Stände sind eingerichtet, die technische Infrastruktur ist erstellt und das Personal gebrieft. «Wir sind bereit», sagte Riga18-OK-Präsident Daniele Ventaglio gestern. Das ist auch nötig, denn heute Mittag, um 14 Uhr, wird die viertägige Industrie- und Gewerbeausstellung auf dem Niederuzwiler Sportgelände Schi eröffnet.

Über 120 Ausstellende sowie Sonderschauen und tägliche Rahmenveranstaltungen dürften Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Region anlocken. Die einzelnen Events sind auf der Homepage des Veranstalters publiziert. Unter anderem werden Yoga-Workshops, ein Black-Jack-Turnier, Platzkonzerte, Mode- und Frisurenschauen, ein Martinée-Brunch, ein Schlagerabend mit Combox und ein Auftritt von Linard Bardill geboten. Eigentlicher Höhepunkt dürfte jedoch die Flugshow der Patrouille Suisse vom Samstag sein. Zwischen 14.05 und 14.30 Uhr werden die sechs Northrop F-5E Tiger II der Schweizer Luftwaffe das Geschehen am Himmel über Uzwil dominieren. Wobei es für einen der Kunstflugpiloten ein Heimspiel ist: für «Tiger Sexi» – Hauptmann Michael Duft «Püpi» aus Uzwil.

Bereits gestern Vormittag, als die Flugstaffel trainingshalber über Uzwil flog, hatten sich auf den Hügeln ums Dorf zahlreiche Schaulustige eingefunden, um einen Vorgeschmack auf die Show zu erhalten. Sie würden nicht enttäuscht. Obwohl vor allem in Formation und in grosser Höhe geflogen wurde. Für etwas Gänsehaut reichte es allemal, wie ein Fan vor Ort feststellte.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.