Pantomime im Gottesdienst

BICHELSEE. In der katholischen Pfarrkirche von Bichelsee wird die Eucharistiefeier am nächsten Sonntag ab 10 Uhr mitgestaltet vom Theologen, Theatermann und Pantomimen Christoph Schwager. Er präsentiert eine Pantomimenpredigt zum Thema «Gottes Schöpfung – ein Mensch zu sein».

Drucken

BICHELSEE. In der katholischen Pfarrkirche von Bichelsee wird die Eucharistiefeier am nächsten Sonntag ab 10 Uhr mitgestaltet vom Theologen, Theatermann und Pantomimen Christoph Schwager. Er präsentiert eine Pantomimenpredigt zum Thema «Gottes Schöpfung – ein Mensch zu sein». Bei diesem neuen Weg der Gottesdienstgestaltung wird der Schwerpunkt der Verkündigung auf die Körpersprache, die mimische Darstellung und die Gefühlswelt der Menschen gelegt. Schwager wird den ganzen Gottesdienst pantomimisch begleiten. Ziel ist, mit den biblischen Texten und dem Geschehen der Eucharistiefeier einmal anders in Berührung zu kommen. (pd)

Aktuelle Nachrichten