Päckliaktion für Notleidende

WIL. Der Evangelische Frauenverein Wil organisiert erneut die Aktion Weihnachtspäckli zugunsten Notleidender in Osteuropa. Bis am 18. November können Päckli oder deren Inhalte im Sekretariat der Evangelischen Kirchgemeinde Wil, Toggenburgerstrasse 50, abgegeben werden.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Der Evangelische Frauenverein Wil organisiert erneut die Aktion Weihnachtspäckli zugunsten Notleidender in Osteuropa. Bis am 18. November können Päckli oder deren Inhalte im Sekretariat der Evangelischen Kirchgemeinde Wil, Toggenburgerstrasse 50, abgegeben werden. Flyer zur Aktion liegen in der Kreuzkirche auf und informieren über die möglichen Inhalte. Der Päcklinachmittag findet am 18. November von 14 bis 17 Uhr im Kirchgemeindehaus statt. Interessierte sind eingeladen, die Pakete gemeinsam einzupacken. Nähere Infos erteilt Martha Koller, Präsidentin des Evangelischen Frauenvereins Wil unter 071 911 24 70 oder die Homepage www.refwil.ch. (pd)