«Otto's» hat seine Türen wieder geöffnet

Die Schweizer Warenhauskette ist bereits seit zwölf Jahren in Wil ansässig und präsentiert nun ihre Filiale an der Toggenburgerstrasse 132 komplett saniert. Zur Wiedereröffnung wurde der Stadt für einen guten Zweck ein Check überreicht.

Merken
Drucken
Teilen

Nach einer fünfmonatigen Umbauphase erstrahlt die «Otto's»-Filiale an der Toggenburgerstrasse 132 in neuem Glanz. «Die Böden und die Heizung sind unter anderem erneuert worden», erklärt Mark Ineichen, CEO der Warenhauskette, die aktuell mit 104 Geschäften in der ganzen Schweiz vertreten ist. Die Verkaufsfläche in Wil ist durch den Umbau um 300 auf insgesamt 2200 Quadratmeter erweitert worden. Für die Sanierung zuständig war der Rickenbacher Architekt Carl Widmer. Wil sei ein guter Filialen-Standort, teilt Inauen am Eröffnungsapéro mit.

Ab heute Mittwoch steht das Team um Filialleiter Alois Wenk wieder für die Wiler Kundschaft bereit. Während den Eröffnungstagen vom 29. September bis zum 2. Oktober erhält jeder Kunde gratis eine Bratwurst. Für die kleinen Gäste gibt es Luftballons.

Check an Stadt überreicht

Ineichen erklärt auch, dass es bei «Otto's» eine Firmentradition sei, dass man nach einem Umbau oder einer Renovation einer Filiale am entsprechenden Ort für einen guten Zweck eine Spende tätige.

Aus diesem Grund durfte Stadtpräsident Bruno Gähwiler am Dienstagvormittag einen Check von 2000 Franken in Empfang nehmen. Wofür das Geld verwendet wird, ist noch ungewiss.

Aktionen in der Eröffnungswoche

Auf den 2200 Quadratmetern Verkaufsfläche befindet sich ein Sortiment von 50 000 Artikeln. «Von Socken über Erbsen bis hin zur Polstergruppe findet man hier alles», so der CEO Inauen. Das Angebot reicht also auf einer Etage von Esswaren über Textilien, Parfum bis zu Möbeln.

In sämtlichen Segmenten locken in der Eröffnungswoche Sonderangebote. Und falls der Einkauf grösser ausfallen sollte, stehen auch zwei Mietwagen für Möbeltransporte zur Verfügung. Wer mit dem eigenen Auto anreist, findet im Freien, aber auch in der Tiefgarage je 50 Parkplätze vor. (pd./sme.)