Ordnung auf dem Parkplatz

OBERUZWIL. Der Kiesplatz beim Feuerwehrdepot in Oberuzwil wird als öffentlicher Parkplatz rege genutzt. Nun werden die Parkplätze markiert, wie die Gemeinde mitteilt. Mit einer geordneten Parkierung würden mehr Fahrzeuge Platz finden. Bis anhin gab es keine Parkordnung, ein Konzept fehlte.

Drucken
Teilen

OBERUZWIL. Der Kiesplatz beim Feuerwehrdepot in Oberuzwil wird als öffentlicher Parkplatz rege genutzt. Nun werden die Parkplätze markiert, wie die Gemeinde mitteilt. Mit einer geordneten Parkierung würden mehr Fahrzeuge Platz finden. Bis anhin gab es keine Parkordnung, ein Konzept fehlte.

Der Kiesplatz bleibt weiterhin bestehen – er soll jedoch optimaler genutzt werden. Die Einteilung bringe Ordnung und Platz für 26 Fahrzeuge, informiert die Gemeinde. Damit die Nutzung des grossen Platzes flexibel bleibt, soll ein mobiles System eingesetzt werden. Bei Bedarf können die Pfosten entfernt und der Platz anders genutzt werden, wie zum Beispiel für die Oberuzwiler Chilbi. Die Umsetzung ist in der ersten Novemberhälfte geplant. (red.)