Open Air auf dem Rätenberg

Kirchberg. Nächsten Samstag, 9. Juli, findet auf dem Rätenberg zum zwölften Mal das beschauliche Räti-Open-Air statt. In familiär-lockerer Atmosphäre stehen dieses Jahr regional verwurzelte Bands im Mittelpunkt.

Drucken
Teilen

Kirchberg. Nächsten Samstag, 9. Juli, findet auf dem Rätenberg zum zwölften Mal das beschauliche Räti-Open-Air statt. In familiär-lockerer Atmosphäre stehen dieses Jahr regional verwurzelte Bands im Mittelpunkt. Zwischen den Obstbäumen des Rätenbergs spielen Chick Peace, The Chickenleg Shuffle, Monophon sowie Starch mit musikalischer Verstärkung auf. Extra aus Amerika reist die Soul- und Bluesikone Sharlotte Gibson an. Weiter zünden der Basler Rap-Pionier Black Tiger und der St. Galler Funker Gee K zusammen mit Starch ein musikalisches Feuerwerk. Das Gelände öffnet am Samstag um 17 Uhr. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass Hunde nicht eingelassen werden. Tickets sind in der «Eintracht» Kirchberg sowie an jeder Vorverkaufsstelle von Starticket erhältlich. (pd.)

Aktuelle Nachrichten