Oldtimer
Sechs Traktorfahrer zu Besuch bei ihrem Porschefreund in Bronschhofen

Mehrere Tage lang sind sechs Traktorfahrer durch die ganze Schweiz unterwegs. Einen Zwischenhalt gibt es am Sonntagnachmittag bei Willi Lehmann. Er selber ist eingefleischter Porscheliebhaber und begleitet mit seinem Oldtimer seine Freunde nach Tobel.

Christoph Heer
Drucken
Teilen
Sechs Porschefreunde tuckern mit 18 Kilometern pro Stunde durch die Schweiz und besuchen am Sonntag ihren Freund Willi Lehmann (3. von rechts) in Bronschhofen.

Sechs Porschefreunde tuckern mit 18 Kilometern pro Stunde durch die Schweiz und besuchen am Sonntag ihren Freund Willi Lehmann (3. von rechts) in Bronschhofen.

Bild: Christoph Heer

In Reih und Glied stehen sie da, fast heroisch, fein herausgeputzt, schlicht majestätisch. Die sechs alten Traktoren, die meisten der Marke Porsche, aber auch ein Hürlimann und ein Steyr sind vor Ort. Die Oldtimer haben in mehreren Tagesetappen den Weg aus dem fribourgischen Kleinbösingen nach Bronschhofen gefunden. Der als Porsche-Housi bekannte Hans Bachofner sagt:

«Mit 18 Kilometern pro Stunde tuckerten wir durch die schöne Schweiz und ernteten viele wohlwollende Gesten von den Leuten.»

Das Schönste bei solchen Ausflügen sei jedoch die Faszination der Natur. Die Gruppe geniesse den Duft der Blumen und Wäldern in vollen Zügen, das wäre in Autos nicht möglich. Während mehrerer Monate hat Bachofner die diesjährige Tour – insgesamt legen die Traktoren rund 560 Kilometer zurück – geplant und organisiert.

Begleitet von Regen und Hagel

Und wer jetzt denkt, dass Traktorfahrer nicht wetterfest sind, hat hier den Beweis. Hans Bachofner erklärt, dass sie unterwegs in strömenden Regen und auch Hagel gekommen sind. «Das macht nichts. Regenkleider an und weiterfahren», sagt er lachend.

Mit Willi Lehmann pflegt er schon seit Jahren eine tiefe Freundschaft, Ehrensache also, dass man «den Freund aus Bronschhofen» besuchen kommt. Unterwegs besucht die Gruppe auch Museen und andere Sehenswürdigkeiten, doch die ganz grosse Herzlichkeit lebt man in Bronschhofen.

Man kennt sich, man schätzt sich, man pflegt das gleiche Hobby. Gegen Abend hin startet auch Willi Lehmann seinen Oldtimer-Porsche. Er begleitet seine Freunde nach Tobel, wo es zuerst zum Nachtessen geht, später zur Übernachtung der sechs Tourenfahrer. Am frühen Montagmorgen werden dann die sechs Traktoren die nächsten 100 Kilometer unter Räder genommen haben, Etappenziel dieses Mal: Villigen im Kanton Aargau.

Aktuelle Nachrichten