Offene Klosterweg-Turnhalle an neun Sonntagen

Drucken
Teilen

Wil Das Sportförderungsprogramm «Offene Sporthallen am Sonntag» (Osso) wird von der Fachstelle Sport und Infrastruktur der Stadt Wil organisiert. In Anwesenheit von Betreuerinnen und Betreuern des Osso können sich Kinder der Primarschulen Wil, Bronschhofen und Rossrüti austoben. Das Angebot an Aktivitäten deckt das Interessengebiet weitgehend ab. Osso öffnet an den folgenden Tagen die Türen der Klosterweg-Turnhalle: 29. Oktober, 12./26. November, 17. Dezember, 14./28. Januar, 11./25. Februar, 11. März. Halle 1: Trampolin, Barren, Ringe und mehr. Halle 2: Fussball, Unihockey, Basketball usw. (sk)