Öffentliche Hofführung

Drucken
Teilen

Wil An der Führung durch den Hof zu Wil wird die bewegte, über 800-jährige Geschichte der ehemaligen Residenz der St. Galler Fürstäbte aufgezeigt. Während des Rundgangs besichtigen die Teilnehmer die Hofgasse, den Hofgarten, das eindrückliche Dachgeschoss und das neue Turmgeviert. Je nach Verfügbarkeit werden auch der Gewölbekeller, der Hofkeller und weitere Räumlichkeiten besichtigt. Die nächste öffentliche Hofführung findet morgen Freitag, 22. September, statt und beginnt um 17 Uhr auf dem Hofplatz vor dem Info-Center der Stadt an der Marktgasse 62. Die Führung dauert rund 75 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Preis beträgt für Erwachsene 10 Franken, für Kinder bis 16 Jahre ist die Führung gratis. (sk)